On Bola

erstellt am: 28.04.2019 | von: Judith Erni | in: News 0 Kommentare | +1

Trainingslager Nerja

1

Ein weiteres Mal fand das Trainingslager der Leistungsathleten in Südspanien statt. Während zwei Wochen wurde intensiv trainiert. Alle kamen todmüde aber gesund wieder in die Schweiz zurück. Diese harten zwei Wochen sollten sich im nächsten Monat dann auszahlen. Täglich galt es normalerweise  mehrere Stunden zu trainieren. Aber auch ein Ausflug nach Ronda stand auf dem Programm. Die Gruppe harmonisierte vorzüglich und hatte viel Spass dabei. Dank Stephan, unserem Präsidenten, der hervorragend kochte, konnte man sich auf das wesentliche konzentrieren. Jetzt dürfen wir uns auf eine spannende Bahnsaison freuen und vielen Hochs und hoffentlich wenigen Tiefs. 

Zum Artikel
erstellt am: 04.02.2019 | von: Judith Erni | in: News 0 Kommentare | +1

Top am Cross-Viertelfinale Frankreichs

1

Danielle, Daria und Judith liefen in Colmar am Cross Viertelfinale in Colmar auf einem tollen, anspruchsvollen Parcours für unseren Parnerverein Pays de Colmar Athletisme. Im Renne der U16 liefen Judith und Danielle die ersten Streckenhälfte eher defensiv. Daher liess Judith die Engländerin gleich wegziehend konzentrierte sich auf den zweiten Platz. Mit einem starken Finish konnte sie sich die Silbermedaille erkämpfen. Danielle zeigte ein fantastisches Rennen und einen sehr starken Endspurt,auch wenn sie ihn am Ende hauchdünn verlor. Sie wurde tolle Achte und verpasste den fünften Platz um winzige 3 Sek. Bei den Frauen U20 lief Daria ihr wohl stärkstes Rennen ihrer jungen Laufkarriere und erkämpfte sich die Bronzemedaille und natürlich auch die Qualifikation fürs Halbfinale in zwei Wochen. 

Zum Artikel
erstellt am: 04.02.2019 | von: Judith Erni | in: News 0 Kommentare | +1

Starke Leisungen am Weltklasse Hallenmeeting in Karlsruhe

1

An IAAF Hallenmeeting in Karlsruhe zeigte sich, dass die Mädchen U16, langsam aber sicher in Form kommen. Michelle lief als Geburtstagskind als Siebte der Qualifikation ein superstarkes Rennen und belohnte sich mit Hallenbestzeit und dem dritten Rang. Judith, nur 1,5 Sekunden dahinter, lief stark verbessert 5 Sekunden schneller als am Mittwoch und wurde tolle Achte, viel fehlt nicht mehr bis sie wieder ganz vorne mitmischen kann. Antje überraschte wohl alle, nach drei Wochen Lauftraining verbesserte sie ihre Hallenbestleistung praktisch im Solo um sage und schreibe 7 Sekunden auf 4:31,74. Damit übernimmt sie auch gleich den ersten Rang in der Jahresbestenliste der weiblichen U20 Deutschlands. Da darf man auf die deutschen Meisterschaften in Sindelfingen in drei Wochen gespannt sein. 

Zum Artikel
erstellt am: 04.02.2019 | von: Judith Erni | in: News 0 Kommentare | +1

2 x Gold an den Kantonalen Crossmeisterschaften

1

An den Crossmeisterschaften beider Basel lief der Nachwuchs unheimlich stark. Bei den Mädchen U14 lief Lynn ein sehr starkes Rennen und gewann mit dem grossem Vorsprung von 38 Sekunden. Bei den Mädchen U12 wurde Yael Meisterin beider Basel, sie zeigte eine souveräne Leistung , im selben Rennen zeigte Camille Schicktanz mit ihrem sechsten Platz, dass mit ihr in Zukunft zu rechnen ist. Bei den Schülern U10 gelang Jonatan mit dem fünften Platz und weiteres Topergebnis. Und bei den Mädchen U10 läuft Felicitas immer stärker wurde sie doch ganz tolle Sechste. Ayleen wurde berichtet Crosspremiere 20te, herzliche Gratulation den Jungen Läuferinnen und Läufer.

Zum Artikel
erstellt am: 27.03.2017 | in: Berichte | von: Stefan Schumann | Datum: | 0 Kommentare

10km SM Oensingen

Bericht zur 10km SM Oensingen

Am Sonntag fanden in Oensingen (SO) die Schweizermeisterschaften über 10km statt. Am Start der U20 Kategorieder Männer standen Dawit Estifanos und Lukas Vögtli. Beide lieferten ein gutes Rennen, wobei Lukas mit einer super Zeit von 32min 39sek den zweiten Platz belegte. Herzliche Gratulation!

Dawit kämpfte sehr hart und kam nach 37min 58sek als 15ter ins Ziel. Alles in Allem also ein gelungener Wettkampf.

mehr
Von diesem Team stehen noch keine Anlässe zur Verfügung